Landing page image

Privacy policy

I. Allgemeine Informationen

Unsere Verpflichtung

EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre und sorgt für den Schutz Ihrer persönlichen Angaben. In diesen Verfahrensregeln zum Datenschutz möchten wir Ihnen erläutern, welche persönlichen Daten wir erheben und wie wir sie nutzen, weitergeben und schützen. 

Was bezweckt dieses Dokument?

Diese Verfahrensregeln zum Datenschutz gelten für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns im persönlichen Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter oder bei Ihrer Nutzung unserer Webplattform übermittelt haben und die von EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit als Anbieter von beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen verarbeitet werden können.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?  

EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. hat nach Maßgabe der Datenschutzvorschriften einen Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie einen Datenschutzbeauftragten benannt.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Datenschutzbeauftragter

Name: REPPLINGER Bernd 
Email: bernd.repplinger@europieces.lu  
Adresse: 1a Um Woeller, L-4410 Soleuvre
Tél.: +352 288 305 1

Name: REPPLINGER Bernd 
Email: 
bernd.repplinger@europieces.lu   

Adresse: 1a Um Woeller, L-4410 Soleuvre
Tél.: +352 288 305 1             

 

Modalitäten für die Änderung dieser Regeln

Wir können diese Verfahrensregeln zum Datenschutz durch Veröffentlichung einer aktualisierten Fassung ändern. Wir werden Sie mit angemessenem Vorlauf über alle wesentlichen Änderungen informieren.

II. Prinzipien von EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. zum Thema Datenschutz

EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. nimmt die Belange des Datenschutzes ernst. Die Datenschutzpolitik unseres Unternehmens, mit der wir für den Schutz Ihrer persönlichen Daten sorgen, beruht auf den nachfolgend genannten fünf Prinzipien:

  • Unser Unternehmen nutzt Ihre personenbezogenen Daten stets vertrauenswürdig sowie nach Treu und Glauben.
  • Sie haben das Recht auf genaue Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen. Wir kommunizieren Ihnen stets offen, welche Daten wir erheben und wie diese von uns genutzt werden.
  • Wenn Sie irgendwelche Bedenken wegen der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um diese rasch zu zerstreuen.
  • Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Angaben gegen Missbrauch und zu ihrer sicheren Speicherung.
  • Wir hatten alle geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ein und arbeiten mit der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD zusammen.

III. Verfahrensregeln von EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. zum Datenschutz

Zustimmungsregelung

Falls die Erhebung personenbezogener Daten nicht aus einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung herrührt, werden Sie von EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. informiert, dass Sie Ihre Angaben freiwillig machen und dass deren Absendung als Einverständnis mit der späteren elektronischen Verarbeitung durch EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. nach Maßgabe dieser Bedingungen gilt.

Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen sind unter Ihren „personenbezogenen Daten“ eine oder mehrere Angaben zu verstehen, anhand derer Sie identifiziert werden können. Dazu gehören i. a. Angaben wie Ihr Vor- und Zuname, Ihre Anschrift, Ihr Benutzername, Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer sowie u. U. auch weitere Infos über Ihre frühere oder jetzige berufliche Tätigkeit. Wir können diese Daten aus unterschiedlichen Quellen erheben, so insbesondere:

  • aus den Angaben, die Sie uns direkt machen
  • aus den Angaben, die ein Auftraggeber aus Ihrem Unternehmen uns gegenüber macht
  • aus den Infos, die wir ggf. über unsere Ausbilder einholen

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der allgemeinen Geschäftstätigkeit unserer Organisation zu folgenden Zwecken:

  • zur Unterbreitung von Dienstleistungsangeboten
  • zur Ausführung von Aufträgen, die Sie uns erteilt haben
  • zur Abrechnung unserer Serviceleistungen und zur Verwaltung Ihrer Rechnungen im Rahmen unserer Buchführung
  • zur Erstellung einer Kundendatenbank
  • für laufende Mitteilungen an Sie über unsere Neuentwicklungen und unsere neuen Produkte

Wenn wir ausschließlich zu den o. g. Zwecken personenbezogene Daten erheben, werden diese nicht länger als zur Erfüllung dieser Zwecke notwendig gespeichert, es sei denn, diese müssen aus berechtigten juristischen Gründen länger gespeichert werden.

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

In der Regel teilen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb von

Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Schulungsleistungen müssen jedoch einige personenbezogenen Daten an unsere externen Lehrgangsleiter übermittelt werden. Diese dürfen diese Daten ausschließlich zur Durchführung der ihnen von EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. übertragenen Schulung verwenden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem mit externen Stellen teilen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung der Daten im Zuge einer strafrechtlichen Verfolgung - z. B. zur Einziehung von Forderungen - aus juristischen Gründen notwendig ist. 

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns in andere Länder übermittelt?

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Server außerhalb von Luxemburg, und wir nutzen die Dienste von Datenverarbeitern, die sich dazu verpflichten, Ihre Daten in Luxemburg zu speichern. Die einzige Ausnahme stellen unsere in Frankreich, Belgien oder Deutschland wohnhaften Lehrgangsleiter dar. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Bei einer Änderung der Datenschutzpolitik erfolgt eine solche Übertragung nach Maßgaben der Datenschutzgesetze statt, und Sie werden entsprechend informiert.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir ergreifen alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen zur verschlüsselten Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, und wir verlangen von allen Dritten, die für uns Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten oder verarbeiten, dasselbe Sicherheitsniveau.

Wenn EUROPIECES LUXEMBOURG s.a. mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet, müssen diese zunächst ein umfassendes Auswahlverfahren durchlaufen. In diesem Auswahlverfahren wird jeder einzelne Dienstleister sorgfältig auf seine Eignung in Bezug auf technische und organisatorische Datenschutzkompetenzen geprüft. 

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist eingeschränkt, um unberechtigte Zugriffe bzw. die missbräuchliche Änderung oder Nutzung zu verhindern, und nur denjenigen unserer Mitarbeiter und Trainer gestattet, die diese Daten im Rahmen ihrer Tätigkeit benötigen.

Nutzung Ihrer Daten zu besonderen Zwecken

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden können, wenn Sie eine Website besuchen. Damit können persönliche Funktionsparameter auf der Website angelegt werden.

Mit Hilfe von Cookies analysiert       die Nutzung unserer Website in anonymer oder pseudonymisierter Form und bietet den Benutzern erweiterte Funktionen. Eine Nutzung der Website ist ohne Cookies nicht möglich. Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Generell können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, wenn Sie in den Einstellungen Ihres Browsers „Cookies nicht akzeptieren“ wählen. Sie können außerdem Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie vor dem Speichern von Cookies zustimmen müssen. Und schließlich können Sie vorher definierte Cookies jederzeit löschen. Bitte konsultieren Sie die Bedienungsanleitung Ihres Browsers, wenn Sie Hilfe zu diesen Voreinstellungen benötigen.

 

Nutzung von Google Analytics

Unsere Webplattform nutzt Google Analytics. Mit diesem Dienst kann der Zugriff auf Websites von Google Inc. („Google“) analysiert werden, was uns die Möglichkeit zur Verbesserung unserer Internetpräsenz bietet Die mittels eines Cookies abgefragten Informationen (IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, Verweildauer) werden an Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Die Google-Tracking-Codes unseres Internetangebotes nutzen jedoch die Anonymisierungsfunktion, so dass die IP-Adressen ausschließlich verkürzt verarbeitet werden, damit Rückschlüsse auf Ihre Person ausgeschlossen werden. Sie können außerdem die Installation von Google Analytics-Cookies verhindern, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. 

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verarbeitung der von Google über Sie erhobenen Daten.

 

Nutzung von Live Chat

Auf unserer Webplattform steht Ihnen der LiveChat-Dienst zur Verfügung, über den Sie Ihre Fragen direkt einem unserer Mitarbeiter stellen können. Wenn Sie diesen schnellen und kundenfreundlichen Dienst nutzen, werden die mittels eines Cookies erhobenen Daten (IP-Adresse, Verweildauer) an LiveChat-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. 

Die LiveChat-Tracking-Codes unseres Internetangebotes nutzen jedoch die Anonymisierungsfunktion, so dass die IP-Adressen ausschließlich verkürzt verarbeitet werden, damit Rückschlüsse auf Ihre Person ausgeschlossen werden. Sie können außerdem die Installation von LiveChat-Cookies verhindern, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. 

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verarbeitung der von LiveChat über Sie erhobenen Daten.

 

Nutzung von Campaign Monitor

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nicht nur zur Erbringung unserer Serviceleistungen, sondern auch, um Sie über kommende Lehrgänge und Neuigkeiten bei uns zu informieren und um Ihnen weitere Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Zu diesem Zweck setzen wir die Software Campaign Monitor ein, mit der wir einen interaktiven Newsletter erzeugen können. In einigen wenigen Fällen wird dieser klassisch per E-Mail verschickt.

An wen wird der Newsletter verschickt?

  • an unsere Kunden 
  • an Nutzer unserer Webplattform, die ihn abonniert haben

Wer keine Infos mehr erhalten oder den Newsletter nicht mehr beziehen möchte, kann dies jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns oder durch Anklicken des Links am Ende eines jeden Newsletters abbestellen.

Beim Versand eines Newsletters über Campaign Monitor werden die mittels eines Cookies erhobenen Daten (E-Mail-Adresse, Ihre Interessensgebiete, etc.) an Server von Campaign Monitor in den USA übermittelt und dort gespeichert. 

Durch die Nutzung unseres Newsletters akzeptieren Sie die Verarbeitung der von Campaign Motor über Sie erhobenen Daten.

 

Welche Rechte haben Sie, und wie können Sie diese ausüben?

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken über die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie sich direkt an den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder den Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie haben folgende Rechte:

  • Sie können bei uns eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Sie können verlangen, dass wir Ihre bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten korrigieren, aktualisieren oder löschen, und 
  • Sie können uns jede missbräuchliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anzeigen.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeitet werden, können Sie die Datenschutzbehörde CNPD (www.cnpd.lu oder databreach@cnpd.lu) kontaktieren und dort Beschwerde einlegen. Diese Datei ist geistiges Eigentum von itrust consulting. Sie darf ausschließlich von Unternehmen genutzt und geändert werden, die einen Vertrag mit itrust consulting abgeschlossen oder an einer kostenpflichtigen Schulung von itrust consulting zu diesem Dokument teilgenommen haben. Das Logo von itrust consulting sowie dieser Copyright-Hinweis dürfen grundsätzlich nicht geändert oder entfernt werden.

Kontakt

Online-Formular

Anschrift

1A, um woeller
L-4410 Soleuvre
Luxembourg